Willkommen bei Ergo In-Vivo in Nürnberg

Der Ergo-Blick Ergo für Sie? Die Praxis Ergo In-Vivo

Schön, dass Sie auf der Homepage der Praxis für Ergotherapie Ergo In-Vivo in Nürnberg angekommen sind und sich hier umsehen wollen. Damit Sie sich im Informationsdschungel nicht verlieren, wurden anhand der häufigsten Fragen kleine Führungen für Sie zusammengestellt. Die Navigation am oberen Seitenrand enthält jeweils die Oberthemen, beim Anklicken gelangen Sie zu den Detailsseiten.

Zufällig hier?

Wenn Sie zufällig auf diese Seite gekommen sind – bleiben Sie, und lesen Sie, wie interessant und umfassend Ergotherapeuten arbeiten.

Hier finden Sie Informationen zum Leitbild und der Ausbildung, zu den Arbeitsbereichen und gesetzlichen Grundlagen, und was der Ergo-Blick ist … weiterlesen

Ergo Für Sie?

Wenn Sie schon wissen, daß Sie therapeutische Unterstützung brauchen, von der Ergotherapie noch zu wenig wissen, sind Sie hier richtig. Lesen Sie, bei welchen Problemen, Störungen oder Erkrankungen der Ergotherapeut helfen kann, und wie er das tut, was Sie in der Ergotherapie erwartet und welche Verordnungsrechte Sie haben … weiterlesen

Ergo In-Vivo

WartebereichSie haben schon ein Rezept für sich oder Ihr Kind und suchen eine passende Praxis – schauen Sie sich um – zahlreiche Praxisbilder geben Ihnen einen ersten Eindruck der Räume und Ausstattung. Lesen Sie, welche Spezialisierung meine Praxis hat – Neurokognitive Therapie nach Professor Perfetti, Spiegeltherapie … weiterlesen

Legasthenie- und Dyskalkulietraining

Legasthenie- und DyskalkuliebildWas ist Legasthenie, LRS, Dyskalkulie und Rechenschwäche, woran kann es erkannt werden und was kann man tun? Erfahren Sie mehr zum Thema, zum Trainingskonzept und zur Gesetzeslage (Bayern). … weiterlesen

Aktuelles aus dem Blog

Gesundheit – Ein Menschenrecht

Sie sind ohne Arbeit, Wohnung, Aufenthaltsrecht, Einkommen oder auf andere Weise sozial benachteiligt? Und wollen gesundheitlich versorgt sein wie jeder [...]

Die Gesundheitsdaten

23. März 2016 Wenn Versicherungen „Gesundheitsbewußte“ belohnen, wird die Diskriminierung Kranker nicht mehr lange auf sich warten lassen: Generali senkt [...]