27. Oktober 2020

Softwareentwicklung mit barrierefreier Textassistenz

Markus Lemcke ist Softwareentwickler für barrierefreie Software und Apps (Anwendungen). Auf seiner Homepage kann man sich sein ganzes Spektrum anschauen. Ein Auszug daraus: Assistive Technologien bzw. unterstützende Technologien für Menschen mit Behinderungen: Assistive bzw. unterstützende Technologien sind: Bildschirmlupe Bildschirmtastatur Screenreader Braillezeile Mundmaus Joystick Nun hat er für Softwareentwickler auch eine Assistenz entwickelt. Eine genauere Beschreibung […]
4. September 2020

Infosammlung zur Corona-Pandemie

4. September 2020 Was muss für den Schulanfang beachtet werden? “Wer muss in der Schule wann und wo eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen? Für die ersten neun Schultage gilt die Maskenpflicht ab der fünften Jahrgangsstufe auch im Unterricht. Alle Kinder und Jugendlichen, auch Grundschüler, müssen zudem, ebenso wie Lehrkräfte, Mund und Nase überall außerhalb des Klassenzimmers bis […]
13. Juli 2020

Neu in der Praxis

Auch wenn die Praxis in allen Bereichen sehr gut ausgestattet ist, macht es Freude, mit neuen Therapiemitteln zu arbeiten. Während der Corona-Pandemie-Sondersituation wurde ein Computer-Arbeitsplatz eingerichtet. Nicht nur eine Vorbereitung auf die zukünftig mögliche Teletherapie, sondern auch ein zentraler Ort für Tests und kognitives Training am PC. Auch das neu eingeführte und seit Mai 2020 […]
12. Juli 2020

Kinder- und Jugendreha – ambulante Partner gesucht

Reha-Leistungen für Kinder und Jugendliche können jetzt auch ambulant angeboten werden. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) baut dazu ein neues Versorgungsfeld auf und sucht nach geeigneten Partnern. Es soll ein multiprofessionelles Konzept werden, das es so noch nicht gibt. Gedacht ist an: “neben Ärzten und Psychologen sollten Pädagogen sowie Physio-, Ergo-, Sport-, Bewegungs- und Ernährungstherapeuten sowie […]
11. Juli 2020

Misshandelt oder unglücklich gestürzt?

“Neben dem Verletzungsbild zeigt das Plakat des Kindervereins auch weitere Hinweise auf, die auf Misshandlung deuten können: das Fehlen einer nachvollziehbaren Erklärung für die Wunden etwa, Verhaltensauffälligkeiten oder auch die Häufung vieler unterschiedlicher Verletzungen. Ein verspätetes Aufsuchen medizinischer Hilfe bei schweren Verletzungen wird als hochgradig verdächtig eingestuft.”
14. April 2020

Hilfsmittel für Sehbehinderte

Eine kleine Sammlung an technischen Entwicklungen zur Alltagserleichterung sehbehinderter oder blinder Menschen
14. April 2020

Tanzen mit Parkinson

Mit Tango gegen die Bewegungserstarrung Probleme gemeinsam angehen Die jeweiligen Partner sind meist relativ fit, sonst springen eben die Tanzlehrerin oder der Tanzlehrer ein. Sie können Hilfestellung leisten und bei den verschiedenen, oft recht schwierigen Schritten, die es beim Tango gibt, unterstützen. Sie können auch dabei helfen, den Körper des Tanzpartners ein wenig besser zu […]
22. März 2020

Corona-schulfrei: Lernen zuhause

Alle Schulen sind geschlossen für vorläufig 5 Wochen, bis Ende Osterferien. Die Kinder haben aber keine Ferien sondern sollen zuhause lernen. Mittlerweile gibt es großartige Angebote der öffentlich-rechtlichen Anstalten, des Dudenverlages und weiteren, die hier aufgelistet werden: Homeschooling in Zeiten von Corona – Lernportalsammlung https://www.linkedin.com/pulse/homeschooling-zeiten-von-corona-verena-pausder/?trackingId=1iWfBfH6TDqldOguKcF7sA%3D%3D Duden-Verlag: “Dank des uneingeschränkten Zugangs zu über 40.000 Erklärvideos, Übungen […]
19. Januar 2020

Grund zum Lernen!

Ein Artikel über das beeindruckende Bildungssystem von Neuseeland. "Gebt den Kindern einen Grund zum Lernen"!
17. Januar 2020

Chrono-Therapie: Medikamente und innere Uhr

In dem lesenswerten Artikel geht es um Studien, die sich mit den Zusammenhängen der Medikamentenaufnahme und dem besten Zeitpunkt im Rhythmus des Organismus beschäftigen. “Das optimale Timing einer Behandlung könnte die Wirksamkeit vieler anderer Medikamente ebenso deutlich verbessern und womöglich die Nebenwirkungen verringern. Handfeste Grundlagen hierfür liefert eine Untersuchung von Chronobiologen am Cincinnati Children`s Hospital […]
13. Januar 2020

Gesundheitsdaten sind in Gefahr

Der Gesundheitsminister hat ein Gesetz eingebracht, dem der Bundestag auch zugestimmt hat, das erlaubt, alle Daten gesetzlich Krankenversicherter zu Forschungszwecken weiterzugeben. Eine Zu-/Abstimmung ist nicht vorgesehen. Das Gesetz steht im Zusammenhang mit der Gesundheitskarte (nähere Informationen zur e-Card hier >>> und hier >>>) und der ePatientenakte. Zur gleichen Zeit wird bekannt, dass Patientendaten offen zugänglich […]
6. Januar 2020

Google – eine Trennung ist möglich

Google durchzieht unser gesamtes Online-Leben. Auch wenn es kostenlos zu nutzen ist: der Preis sind unsere Daten. Als krasses Beispiel mag dieses gelten: Google hat gerade Fitbit gekauft und hat mit deren Fitnesstrackern Zugriff auf die Körperaktivitäten ihrer Nutzer. Gleichzeitig hat es sich den Zugriff auf Patientendaten des staatlichen Gesundheitsdienstes NHS in Großbritannien gesichert. … […]