Polypharmazie
13. März 2018
Datenreichtum
27. März 2018
alle anzeigen

Das Geschäft mit der Pflege

Recherchen des Bayerischen Rundfunks zu ambulanten Intensivpflegediensten

Die Recherche-Abteilung des Bayerischen Rundfunks hat über ihre Erkenntnisse einen Bericht veröffentlicht

Systematische Täuschung

Intensivpfleger berichten, dass einige Dienste den MDK systematisch täuschen. Dem BR liegen Belege vor, wonach Pflegedienste mehrere Dienstpläne führten. Einen für den MDK, einen für die Gewerbeaufsicht, die die Arbeitszeit kontrolliert, und dann noch den tatsächlichen Dienstplan.

Selbst wenn der MDK Missstände aufdeckt, kann er darüber nur informieren. Aktiv werden müssen die Kassen. Und geschlossen werden kann ein Intensivpflegedienst erst nach einer rechtskräftigen Verurteilung. … weiterlesen >>>

Sehr sehenswert ist der Tatort „Im toten Winkel“ aus Bremen, der das Thema in einer bewegenden Geschichte aufgriff (zu sehen bis 10.4.18, danach auf Youtube)

Die Recherche bei Report München vom 27. März 2018

Ein Kommentar des Kriminologen Thomas Feltes dazu bei der Tagesschau >>>

30. März

Verstärkter Kampf gegen Betrug im Gesundheitswesen

Gegen betrügerische Machenschaften im Gesundheitswesen soll stäker vorgegangen werden. Daher ergreifen die Justiz und das Innenministerium Bayern weiter gehende Maßnahmen, um die „schwarzen Schafe“ ausfindig machen zu können. … weiterlesen bei  Rechtsdepesche >>>