Wohin damit?
13. März 2016
Zahlenstrahl im Kopf ist logarithmisch
26. März 2016
alle anzeigen

Die Gesundheitsdaten

23. März 2016

Wenn Versicherungen “Gesundheitsbewußte” belohnen, wird die Diskriminierung Kranker nicht mehr lange auf sich warten lassen: Generali senkt die Beiträge für Versicherte mit Fitness-Armbändern.

Wer auf seine Gesundheit achtet, kann bei der Versicherung Generali künftig auf finanzielle Vorteile hoffen. Das könnte sich auch bei der Krankenversicherung niederschlagen.

Kritiker geißeln solche Ideen als die Anfänge einer “Gesundheitsdiktatur” … weiterlesen bei der SZ >>>

14. März 2016

“Kassen geben intime Patientendaten preis

Die Ludwigshafener “Rheinpfalz” hat den Datenschutz bei der zweitgrößten deutschen Krankenkasse getestet. Ergebnis: Mit einfachen Tricks lassen sich intime Daten von fremden Menschen abfragen. Schon öfter wurde den Kassen mangelhafte Sicherheitsvorkehrungen nachgewiesen….” … weiterlesen beim BR >>>

22. Februar 2016

Der Datenhunger ist groß und wächst mit den Erfindungen, angeregt von den Möglichkeiten der Gesundheitskarte, Apple-Watch und Smartphone-Fitness-Apps

Der sehr lesenswerte Artikel – Big Data für die Gesundheit: Heilsbringer der Medizin oder Werkzeug zur Entsolidarisierung? – untersucht Für und Wider, Gefahren und Nutzen der Digitalisierung des Gesundheitswesens