Die Praxis Ergo In-Vivo verfügt über mehrere Möglichkeiten zum computergestützten kognitiven Training:

  • Als Therapie in der Praxis, mit dem Therapeuten zusammen.
  • Als Eigenübungsprogramm zuhause: der Patient bekommt vom Therapeuten Übungen vorgeschlagen, die dann zuhause am eigenen Computer durchgearbeitet werden,
  • oder beides.

RehaCom

Das Programm der Firma Hasomed bietet die professionellste und umfangreichste neuropsychologisch-orientierte Therapie am Computer. Die Therapie kann am Praxiscomputer stattfinden und am Patientencomputer (leider nur auf Windowsrechnern und noch nicht auf Tablets).

Der Therapeut kann dem Patienten einen Account einrichten und ihm Übungen zuweisen, die der Patient mit seinem zuvor installierten Programm dann abrufen kann. Die Nutzung ist Offline, aber verbunden über einen Server der Firma Hasomed.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Firma Hasomed, die das Konzept entwickelt hat.

CogPack

CogPack ist eine stationäre Therapiesoftware auf dem Praxis-Computer. Sie bietet sehr viele professionelle klinikerprobte Übungen aus dem gesamten neuropsychologischen Spektrum, obwohl sie in der Handhabung etwas antiquiert wirkt und auch nicht weiter entwickelt wird. Trotzdem arbeiten Patienten gerne mit dem Programm.

HeadApp

Dieses Programm für die neuropsychologisch-orientierte Therapie kann online und offline benutzt werden. Die Lizenzierung findet über die Praxis statt, kann als Eigentherapie aber auch vom Patienten lizenziert werden, oder beide. Das Programm funktioniert auf dem PC (Windows und Mac), auf Tablet und Handy (Android und iOS) und online im Internet.

Das Besondere hier: es ist eine Neglect-Therapie inbegriffen, die ich sonst nur bei RehaCom vorgefunden habe.

Je nach neuropsychologischem Problem, je nach technischer Ausstattung des Patienten gibt es also eine Lösung zur Therapie sowie zum eigenständigen trainieren zuhause.